• Hinterzimmer Podcast

    Amy Wald & Valentina Vale: Karriere, Vibratoren und die Freiheit | Hinterzimmer #057

    Es gab schon einige Gespräche hier im Hinterzimmer – 56 um genau zu sein. Doch dieses eröffnet eine neue Kategorie. Denn weder Ultraschall-Vibratoren noch der Verdauungstrakt waren bisher Thema. Alles nur für ein Like? Das fragt sich jedenfalls Amy Wald in ihrem Song, mit dem sie die Spitze der heimischen Charts erreicht hat. Ihren ehemaligen Job als Verkäuferin hat sie hingeworfen, ist durch Deutschland getourt und hat ausschließlich bei ihren Fans geschlafen. Youtuberin Valentina Vale ist nicht nur ihre Freundin und Partnerin, sondern hat auch mit ihr ein Modelabel gegründet. Auf ihren Social Media – Kanälen versorgt sie ihre Community mit intimen Details ihres Alltagslebens und gibt ausgefallene Tipps. Willkommen im Hinterzimmer, bei Flo Rudig.

    Als Video-Podcast: ▶ https://youtube.com/hinterzimmer

    Unsere Arbeit finanziell unterstützen: ▶ https://www.hinterzimmer.tv/support

    Folge direkt herunterladen

    Alex Rauchenwald: „Ich wollte mein altes Leben zurück“ | Hinterzimmer #056

    Er ist momentan in Corona-Quarantäne, fühlt sich aber nicht krank. Alex Rauchenwald ist Eishockey-Profi, unter Vertrag beim achtfachen Österreichischen Meister, dem EC Red Bull Salzburg. Er hat vor einem Jahr die Diagnose Lymphdrüsenkrebs erhalten, stand jedoch zu den Playoffs – ein halbes Jahr später – wieder auf dem Eis. Per Videocall ist er nun zu Gast im Hinterzimmer und spricht offen über seine Chemotherapie, seinen Weg zurück nach den Chemotherapien, Spitzensport während der Corona-Pandemie und über den Kampf seiner Cousins Michael und Thomas Raffl in der NHL. Im Hinterzimmer bei Flo Rudig.

    Als Video-Podcast: ▶ https://youtube.com/hinterzimmer

    Unsere Arbeit finanziell unterstützen: ▶ https://www.hinterzimmer.tv/support

    Folge direkt herunterladen

    Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) – So funktioniert’s | Helmo Pape | Hinterzimmer #055

    Jedes Monat ein Gehalt. Ohne arbeiten zu müssen. Ein Leben lang.
    Bedingungslos. Dafür brennt der Ex-Banker Helmo Pape. Er war schon
    einmal zu Gast im Hinterzimmer und hat in Episode 51 (https://youtu.be/IMNYtxV1fCI)
    erklärt, warum er das Bedingungslose Grundeinkommen für DIE Lösung
    hält. Doch wie soll sich der Staat das leisten können? Wann und wie
    startet man damit? Helmo Pape hat sich das nun durchrechnen lassen. Von
    der Johannes Kepler Universität Linz. Das von ihm mitiniitierte
    Volksbegehrung kann man übrigens unter https://fuereinander.jetzt bis Ende 2021 unterschreiben.

    Als Video-Podcast: ▶ https://youtube.com/hinterzimmer
    Unsere Arbeit finanziell unterstützen: ▶ https://www.hinterzimmer.tv/support

    Folge direkt herunterladen